Rückfragen gerne unter Telefon 08382/5041529 (AB)

an Cornele Weidisch

Ausstellung im Museum Altes Schulhaus in Remseck

"Mein Blick auf Hochberg und Umgebung"

Die Gemeinde Remseck würdigte Alice Herold mit einer kleinen aber feinen Ausstellung im Museum Altes Schulhaus. Auf über 30 Bilder an den Wänden und in zwei wunderschönen Vitrinen zeigte sich die farbig, gestalterische Vielfalt der Künstlerin und ihre Freude an Natur und Umwelt. Fotos und persönliche Gegenstände wie Malwerkzeug, Skizzenblöcke und Orginalstaffelei untermalten das Ganze. Ein Raum war Hochberg, im Besonderen den Bildern vom Schloß, gewidmet. Dort war die Künstlerin oft mit ihrer Malgruppe unterwegs um den Zauber dieses Ortes meist mit Pastellkreide auf Papier zu bannen.                  Die herrlichen Landschaftbilder von Remseck und Umgebung sowie die Gartenimpressionen vom Walter-Wörn-Haus in Hochberg betonten die Verbundenheit der Malerin mit dem gewählten Domezil.

Die Vernisage erfreute sich ungeheuer großen Zuspruches, viele Freunde und Malschüler waren unter den Gästen.

Anläßlich des Museumstages und der "REMS-total" wurde die erfolgreiche Ausstellung mit einer festlichen Finisage beendet, wobei viele Interessierte noch die Möglichkeit nutzten an einer der Führungen teizunehmen.